Donnerstag, 13. November 2014

Zwei Mooskugeln und eine Leiter

Meine beiden Mooskugeln haben nun endlich ihren Platz auf dem Balkontisch gefunden. 




Die beiden haben ein Krönchen bekommen und sind jetzt sozusagen die Schwestern der Kugelkönigin
Die Rose habe ich aus einem Eierkarton gebastelt. Vor längerer Zeit habe ich das mal irgendwo gesehen, aber die Anleitung nicht verstanden. Als vor ein paar Tagen beim Kochen mein Blick auf den leeren Eierkarton fiel, machte es "klick". Noch vor dem Essen war die Rose fertig. 



Ich habe die 4 Spitzen in der Mitte des Kartons abgerissen. Drei habe ich an den Knicken bis zur Mitte eingerissen und die 4 "Blütenblätter" in Form gezupft. Bei der dritten Tüte habe ich die Spitze abgeschnitten, ca. 1 cm, eine Seite ganz aufgeschnitten und sie dann eng aufgerollt, dass sie in die Mitte der Rose passt. Die 4 Teile ineinander kleben, fertig.






Bleiben noch die zwei seltsamen Spitzen, nicht wahr?
Das sind die "Füße" meiner neuen/alten Leiter. Schon länger wollte ich eine alte Holzleiter als Deko im Haus haben, bin aber gar nicht drauf gekommen, dass es hier mehrere solche Leitern gibt. Manchmal bin ich etwas blind. Nun habe ich die kleinste Leiter sauber geschrubbt und glatt geschliffen. Leider war sie doch etwas zu lang und ich musste schweren Herzens die unteren Enden mit den Eisenspitzen absägen. Ist aber sicher auch besser für den Fußboden.
Ihren Platz hat die Leiter nun neben meinem Bett gefunden.




Ein bisschen Deko wird sie sicher noch bekommen. 
Und da wir nun schon im Schlafzimmer sind, hier noch ein kleiner Blick durchs Schlüsselloch.





Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Mensch, die Leiter könnte bei Dir ja noch zwei Meter länger sein. Schöne Deko, ganz meine Farben. Die Eierkartonröschen gibt es prima auf Youtube erklärt. ( roses of egg carton)
    Amy von "Einfallsreich" zeigt sie auch wunderschön: http://e-i-n-f-a-l-l-s-r-e-i-c-h.blogspot.com/2014/01/von-der-psychologie-des-wohnens-und.html
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp. Da hätte ich ja auch drauf kommen können:-))
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    die Leiter ist super!!!! Bei mir stehen zwei im Garten herum und eine wartet auf ihren Einzug ins Haus, ich habe sie bisher aber noch nicht gestrichen ... oh! Deine ist extrem dekorativ, wie die Mooskugeln übrigens auch!
    Hab einen wundervollen Sonntag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, auf die Idee mit der Rose wäre ich ja nie gekommen, danke für die schöne Idee !
    Und die Leiter ist toll ! Ich hatte eine Leiter im Garten am Pflaumenbaum stehen, 15 Jahre lang habe ich sie der Jahreszeit angemessen liebevoll dekoriert. Leider ist sie nun morsch und muß weg.
    LG Käthe

    AntwortenLöschen
  5. Der Teller mit deinen Mooskugeln... einfach genial... Die Idee mit den Leiterfüßen... super...
    Die Rose aus Eierschachtelkarton... super Idee...
    Weiter so... gefällt mir sehr...

    AntwortenLöschen