Dienstag, 22. Juli 2014

Oskar

Schon einige Jahre steht er neben der Tür des alten Hühnerhauses.




Sein Körper ist ein altes Brett, dazu ein paar alte Eisenteile aus der Schmiede und zwei Halbkugeln aus Holz, fertig.



Oskar lächelt immer freundlich, wenn ich mein Gartenwerkzeug aus dem Hühnerhaus hole. Und er passt auf die Hühner auf. Nicht, dass er da viel zu tun hätte. Wir haben eine recht pflegeleichte Rasse. Leider legen sie keine Eier.



Liebe Grüße

die Schmiedegärtnerin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen