Sonntag, 18. September 2016

Sunday Inspiration 23

Ein Pfau! Diese stolzen Vögel mit ihrem schillernden blaugrünen Gefieder fallen immer auf. Wenn Sie dann noch ein Rad schlagen und etwas hochnäsig herumstolzieren, zücke ich gerne meine Kamera. Aber dieser Pfau wollte nicht posieren und drehte mir einfach den Rücken zu. Wie gut, sonst hätte ich nicht bemerkt, dass so ein Pfau ein ganz entzückendes Hinterteil hat. So schöne Farben und erst diese flauschigen grauweißen Federchen ...



Wieder mal ein Beweis, wie inspirierend es sein kann, mal die Perspektive zu wechseln und die Dinge von einer anderen Seite zu betrachten.

Liebe Grüße
Heike

Wie immer verlinkt bei Eclectic Hamilton

Kommentare:

  1. Ich staune auch über das schöne Gefieder.

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein grandioses Bild!!!! Nicht jede Rückseite ist so bezaubernd wie diese (schmunzel)
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr interessante Perspektive! Eine der braunen Federn sammelte ich im Tierpark auf und jetzt darf ich sehen, wo sie einst war :-D

    Einfach mal die Perspektive ändern :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag gewünscht,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Tatsächlich, es sieht interessant aus! 😄
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen