Sonntag, 22. Mai 2016

Sunday Inspiration 13

Nicht dass hier der Eindruck entsteht, ich mache nur noch Kaffeepausen. Aber wenn am Sonntagmorgen so wunderbar die Sonne scheint, bietet es sich ja förmlich an, die zweite Tasse Kaffee draußen zu genießen. Mein Lieblingsplatz dafür ist die Bank neben der Haustür. Hier scheint die Morgensonne zuerst hin. Gerade noch rechtzeitig habe ich bemerkt, dass die kleinen Rotschwänzchen, deren Nest sich über unserer Haustür befindet, diesen Sonntagmorgen für ihre ersten Flugversuche nutzen. Da wollte ich auf keinen Fall stören und bin mit meiner Kaffeetasse zur Bank im Garten ausgewichen.


Da konnte ich auch gleich mein neues Sitzkissen ausprobieren, das ich aus alten Jeanshosen gehäkelt habe.
Dafür habe ich die Hosenbeine auseinandergeschnitten, da ich die dicken Nähte nicht mit verhäkeln wollte. Die vier Stoffteile habe ich dann in jeweils einen langen schmalen Streifen geschnitten, die ich dann mit festen Maschen zu einem Rechteck verhäkelt habe. 
Meine Streifen waren ca. 7 Millimeter breit, gehäkelt habe ich mit einer Nadel Nr. 10. Für mein Kissen brauchte ich noch ein Stoffteil einer zweiten Hose. Damit es nicht zu langweilig aussieht, habe ich ein Teil des Hosenbundes um den Rand gelegt und angenäht. 
Die Jeans haben ein zweites Leben bekommen und ich ein neues Kissen. Was will man mehr?


Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag.
Macht es euch schön.

Liebe Grüße
Heike


Verlinkt bei Eclectic Hamilton

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Und besonders witzig finde ich das kleine Stück vom Hosenbund.
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Arbeit! Gefällt mir richtig gut ,und du weißt das du das Teil gut waschen kannst ohne das es sich verändert... :-))
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wow dein Jeanssitzkissen gfällt mir super gut liebe Heike.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike, was gibt es schöneres als draussen in der Sonne den ersten Kaffee zu trinken? Einfach herrlich!!!
    Und dein Sitzkissen ist toll gelungen. Eine wunderbare Upcyling-Idee!
    Danke für diese tolle Inspiration und schön, dass du mit dabei bist.

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Idee: ein Sitzkissen aus Jeansstreifen! Sicher absolut robust und sieht phantastisch aus. Wie rücksichtsvoll von Dir, daß Du den Rotschwänzchen die Ruhe für ihre ersten Flugversuche gegönnt hast!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. geniale idee!!! bin begeistert! :-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Idee - bin ebenfalls sehr begeistert!
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen