Samstag, 28. November 2020

Die Adventszeit kann kommen ...

Schon wieder eine neue Farbe. Meine Weihnachtsdeko im Flur ist dieses Jahr braun und weiß. Das war so nicht geplant. "Schuld" ist mein Herbstkranz aus Hortensienblüten und Waldrebe. Der ist immer noch so schön, dass ich ihn ungern abhängen wollte.




Um ihn wintertauglich zu machen, bekam er weiße Schneebälle Glaskugeln verpasst. Zusätzlich noch die Lichterkette reinzufummeln, hätte den Kranz aber zerbröseln lassen. Die habe ich deshalb um einen großen Metallring gewickelt, der den Kranz jetzt umrahmt.




Bei der weiteren Deko bin ich bei Braun und Weiß geblieben. Statt Tannengrün kamen in den Korb ein paar Eichenzweige mit ihren braunen Blättern. Dieses helle Braun gefällt mir gerade wieder sehr gut, besonders in Kombination mit Weiß. 






Die Lichterkette mit den vielen LEDs bringt ein schönes Licht in den Flur. An so trübdunklen Tagen wie heute lass ich sie den ganzen Tag leuchten.




Apropos trüb und dunkel. Solche Tage gab es natürlich auch im November. Aber die meisten waren sonnig und mild. Keine Spur von Novemberblues. Ich bin zufrieden.  




Zum Schluss noch der Beweis, dass der Zufall auch ein Händchen für Deko hat. Bei dem ganzen Umräumdurcheinander im Flur landete die große Feder genau so vor dem Bild. Und weil es so gut passt, bleibt das jetzt so.



Kleiner Werbeblock: Metallkorb und Etagere sind aus dem Schmiedegarte-Shop.


Ich wünsche einen wunderschönen 1. Advent. Lasst es Euch gut gehen.


Liebe Grüße

Heike

Verlinkt zur Herbstglück-Linkparty von Loretta und Wolfgang.

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    eine wundervolle Deko, besonders der Hortensienkranz gefällt mir sehr gut, und auch die Idee, einen zweiten Kranz mit Lichterkette aufzuhängen ist toll. Im Dunkeln sieht das wirklich beeindruckend aus.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön hast Du dekoriert - ich mag Deko aus Naturmaterialien sehr... Sehr inspirierend.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    Imi place mult maroul frunzelor. Culori naturale si inspirate, cu putina stralucire arata frumos.
    Multe salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht schön Stimmungsvoll aus und wenn die Lichtlein brennen wird einem ganz Warm ums Herz. Eine schöne Idee die mir gut gefällt.
    Dir auch eine ruhige Adventszeit, bleib hoffentlich Gesund.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    genauso muss es sein, aus Alt mach Neu! Hast Du prima umgesetzt, keiner würde auf die Idee kommen das es mal die Herbstdeko gewesen ist.
    Schönen 3.Advent...Stephanie

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.