Donnerstag, 2. November 2017

November

Ich könnte drauf verzichten, aber nun ist er da. Und bringt Kälte, Regen und immer kürzere Tage. 
Um nicht in Trübsinn zu verfallen, habe ich beschlossen, mich abzulenken, schlechtes Wetter zu ignorieren und es mir im Haus gemütlich zu machen. 


Ich habe die kuscheligen Felle wieder ins Wohnzimmer geholt und mich mit ein paar neuen Kissen "beschenkt". Und die alte Transportkiste, die wir beim letzten Trödelmarktbesuch entdeckt haben, dient nun als neuer Wohnzimmertisch. 




Bis vor ein paar Jahren fand ich Sofakissen total spießig und überflüssig. Das kann ich heute gar nicht mehr verstehen. Meine Kissensammlung wird jedenfalls immer größer. Das runde Kissen rechts habe ich selbst gehäkelt.







Das schönste Fell hat natürlich Frieda. Es gibt kaum etwas Beruhigenderes als eine Katze, die tiefenentspannt auf dem Sofa rumlümmelt. 





Dabei hat sie ihr eigenes (Kunst)Fell auf dem Leiterregal. Aber hin und wieder muss sie auch die anderen Kuschelplätze im Wohnzimmer ausprobieren.





Liebe Grüße
Heike

Die Kissen sind von hier.

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    es sieht toll und sehr individuell in Deinem Wohnzimmer aus. Viele Kissen finde ich immer sehr gemütlich. Die Gesichter an der Wand finde ich richtig klasse.
    Das Wetter bei uns ist immer noch schön, obwohl es morgens schon kalt ist. Ich freue mich auf die kommende Adventszeit. Die restliche Zeit könnten wir überspringen.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nach Weihnachten könnte es gleich wieder Frühling werden. Ich mag es gerne warm und sonnig.
      Die Gesichter hatte ich hier: https://schmiedegarten.blogspot.de/2014/07/oskars-verwandtschaft.html mal vorgestellt.
      LG Heike

      Löschen
  2. Liebe Heike,
    nun bin ich schockverliebt in die Transportkiste! Falls Du die irgendwann mal nicht mehr leiden magst, ich opfere mich. Und was sehe ich oben drauf liegen, das Buch, wie schön.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja Adleraugen. Ja, das Hygge-Buch liegt griffbereit. Ich schmöker gerne drin. Wie schön, dass ich es bei dir gewonnen habe.
      Was die Kiste betrifft, setz ich dich auf die Liste der Interessenten ;-)
      LG Heike

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.