Samstag, 11. November 2017

Novemberfarben


Als gestern Nachmittag für zwei Minuten überraschend die Sonne schien, bin ich schnell noch mal mit dem Fotoapparat in den Garten gelaufen. Sie war natürlich schon wieder hinter Wolken verschwunden, als ich draußen war. 
Die bunten Herbstfarben muss man nun schon suchen. Ich habe ein bisschen nachgeholfen und mein Tuch, das ich im Sommer gehäkelt habe, mitgenommen. Die Farben passen gerade wunderbar zum Herbstlaub und den letzten Blüten. Der Buchskugel steht mein Tuch ausgezeichnet und es hängt ganz lässig am Haselnussbaum.





Die Rosen sind wohl echte Optimisten, sie blühen immer noch. Die verblassten Blüten der Hortensien finde ich aber fast noch schöner.








Ein paar Arbeiten wollen noch erledigt werden. Das Laub muss vom Rasen, Gräser müssen zusammengebunden werden und ein paar Pflanzen brauchen noch ein Wintermäntelchen aus Laub und Tannenzweigen.  Mein buntes Tuch behalte ich lieber für mich 😏.




Die Anleitung für das Tuch "Lost in Time" habe ich von hier. Das Muster häkelt sich sehr leicht. Durch das Baumwollgarn ist das Tuch aber recht dick und schwer und ich überlege gerade, es noch mal mit kuscheliger Wolle zu häkeln.


Liebe Grüße
Heike



Verlinkt zur Gartenglück-Linkparty beim Fachwerkhaus im Grünen.

Kommentare:

  1. Einfach nur schön! Ich glaube auch, dass das Tuch sehr schwer ist. Vielleicht würden dir Orange- und Brauntöne für ein Neues gefallen? Zu deinem dunklen Haar?
    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sigrun. Orange und braun mochte ich früher mal gern, mittlerweile aber nicht mehr. Vielleicht liegt es daran, dass die Haare schon etwas silbern sind ;-)
      LG Heike

      Löschen
  2. Liebe Heike,
    zuerst möchte ich das gehäkelte Tuch loben. Die warmen Farben und das schöne Muster gefallen mir sehr gut. Mit dem Tuch umhüllt, könntest Du zur Zeit im Herbstgarten verloren gehen, so ähnlich sind die Farben :)
    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Loretta. Als ich das Garn im Sommer ausgewählt habe, war mir gar nicht bewusst, dass die Farben so gut in den Herbst passen.
      LG Heike

      Löschen
  3. Beautiful autumn views and the colors go so well with your great looking crocheting!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Herbstfarben und Dein Tuch passt sooo gut, es ist traumhaft schön und macht so richtig Lust auf Schmuddelwetter, zum herrlich einkuscheln.

    Schöne Grüße aus dem Garten, Jo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Schmuddelwetter haben wir heute vom Feinsten. Ich mag gar nicht rausgucken.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  5. Gerade komme ich von zwei Blogs, wo der erste Schnee fiel. Also bin ich sehr froh, hier noch einen Herbstgarten in wunderschönen Farben zu sehen.
    Das Tuch gefällt mir sehr, die Farben sind schön und das Muster sieht sehr kompliziert aus. So eins in 'kuschelig' dürfte mir jetzt jemand um die Schultern legen. Mich fröstelt nämlich.
    Eine gute neue Woche und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnee lässt sich hoffentlich noch Zeit. Ich brauche ihn nicht.
      Das Tuch ist gar nicht schwer zu häkeln. Die Anleitung ist sehr gut.
      LG Heike

      Löschen
  6. ein wunderschönes Tuch
    und sehr schöne Gartenbilder
    wir hatten den ersten Nachtfrost und jetzt scheint die Sonne
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Rosie. Heut scheint hier auch die Sonne. Zum Glück hatten wir noch keinen Frost.
      LG Heike

      Löschen