Sonntag, 18. Dezember 2016

Sunday Inspiration 33

Kalte Füße? Auf den Boden legen, Füße an den Heizkörper. Ist doch ganz einfach :-))



Heute ist ein wunderbarer Tag, um noch einmal zu verschnaufen, bevor der Endspurt fürs Weihnachtsfest beginnt. Mein großes Vorbild ist unser Kater Tigger, der auch im allergrößten Trubel ganz tiefenentspannt in einem leeren Karton sein Mittagsschläfchen halten kann (es könnte allerdings passieren, dass wir ihn irgendwann mal versehentlich verschicken).

Ich wünsche euch einen gemütlichen entspannten 4. Advent.

Liebe Grüße
Heike

Verlinkt bei Eclectic Hamilton

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    es ist erstaunlich, wie entspannt und gelassen Katzen oder auch Hunde sein können. Wenn ich unseren Hund manchmal anschaue, der so zufrieden und entspannt am Ofen döst, werde ich auch innerlich ruhiger und gelassener.
    Pass gut auf und verschick deinen Kater versehentlich nicht! Es währe zu schade.
    Ich wünsche Dir einen sehr schönen vierten Adventssonntag.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt kaum etwas Beruhigenderes als eine schlafende Katze. Auf unseren Tigger passen wir auf, aber der beansprucht tatsächlich alle Kartons für sich.
      Lg Heike

      Löschen
  2. wie süüüüß! ja, katzen haben etwas meditatives, beruhigendes...
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht, Amy. Von Katzen können wir einiges lernen.
      LG Heike

      Löschen