Donnerstag, 12. März 2015

Bob

Letzte Woche war ich für den Shop auf Einkaufstour in Holland. Neben vielen schönen Dingen fand ich auch Bob ...


... eine Blumenvase aus recyceltem Papier. Sie ist aus unregelmäßigen Streifen dicker Pappe zusammengenäht. Durch eine gummiartige Beschichtung innen ist sie wasserdicht, sagt der Hersteller. Ich war etwas skeptisch und hab sie zuhause gleich getestet. Das war auch ein guter Grund, um eine der Vasen für mich zu behalten ;-))
Passenderweise bekam ich einen Strauß mit Rosen geschenkt, der gleich in der neuen Vase Platz nehmen durfte, zusammen mit ein paar Zweigen vom roten Hartriegel und einigen Ostereiern.




Ich finde, Bob macht sich richtig gut. Und ja, er ist absolut dicht. Auch nach mehreren Tagen.

Das Bild ist übrigens eine Leinwand, die wir mit einem eigenen Foto haben bedrucken lassen. Die Mauer habe ich in den Ruinen von Ephesos in der Türkei fotografiert.



Die Sonne scheint! Und ich geh jetzt raus in den Garten.

Liebe Grüße
Heike

Bob, die Uhr und ein paar letzte Ostereier gibt es im Schmiedegarten-Shop

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    die Vase ist ein tolle Entdeckung. Und zu deinem zwitschernden Blumenstrauß passt sie wunderbar. Sie hat eine ganz besondere Farbe, die nach meinem Geschmack ideal ist zu Blumen. Toll, immer wieder wird etwas Neues entdeckt. Ich muss jetzt mal bei dir weiterwandern, ich glaube ich habe ein paar Posts verpasst.
    Bis bald,
    Angelika
    Übrigens, ich habe es jetzt auch geschafft: dein Blog ist jetzt beim mir endlich auf der rechten Seite meines Blogs zu finden. :-)

    AntwortenLöschen
  2. da hast du ja ein besonders schönes und außergewöhnliches schätzchen gefunden! schön, die betonoptik!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen