Mittwoch, 24. Dezember 2014

Am Weihnachtsbaum ...

Den Weihnachtsbaum zu schmücken läuft eigentlich nie so, wie es geplant ist. Aber letztendlich dann ist er doch fertig geschmückt und strahlt in weichem Licht. 
Vor einigen Jahren haben wir beschlossen, dass für unser Weihnachtsfest keine Tanne mehr gefällt werden sollte. Plastik kam aber auch nicht in Betracht und nach langen Überlegungen war unsere Lösung dann ein Baum aus Eisen. Frei nach dem Motto "Ein Schmied im Haus erspart den Tannenbaum". Die vier Ringe werden mit Grünem aus dem Garten umwickelt und dann wird er geschmückt wie eine Tanne auch. Dieses Jahr mal wieder mit Lichterkette. Dazu die alten Kugeln, die ich kupferfarben gesprüht habe, viel Glas und weiße Sterne aus Modelliermasse.


Ich wünsche allen, die hier vorbeischauen, ein ganz wundervolles Weihnachtsfest. Gemeinsam mit lieben Menschen, mit Musik, mit netten Gesprächen, mit Lachen und Fröhlichsein. 
Macht es Euch schön.

Liebe Weihnachtsgrüße
Heike



Kommentare:

  1. Ganz prima und gelungen!
    Ein schönes Fest, liebe Heike
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Angelika. Ich wünsche dir auch eine schöne Zeit.
      lg Heike

      Löschen
  2. Liebe Heike,
    gerade habe ich deinen Blog entdeckt und dann diese fantastische Idee des Weihnachtsbaumes. Einfach super dieser Eisenbaum und so schön geschmückt macht er echt was her.
    Liebe Grüße in den heutigen Feiertag von Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Stine.
      Ich wünsche dir auch einen schönen 2. Weihnachtstag.
      lg Heike

      Löschen
  3. Auch eine tolle Idee! Vor Jahren ging es mir ähnlich, doch mangels Schmied im Haus wollte ich ein ähnliches Objekt kaufen. Leider fand ich seinerzeit nirgends das Passende. Traditionell sind wir dann beim Tannenbaum geblieben, der aber ja von Plantagen stammt, da ist das nicht so das Problem.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine Alternative zum Tannenbaum ist schwer zu finden. Und dann hängen am Tannenbaum ja auch so viele schöne Erinnerungen. Wir haben das auch erst gemacht, als die Kinder erwachsen waren. Sie hätten früher sicherlich protestiert.
      lg Heike

      Löschen
    2. So ist es. :-) Aber wir haben noch meine 85j. Mutti, die auch protestieren würde. :-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Dein Weihnachtsbaum ist wunderschön!
    Super Idee - der würde auch bei uns gut passen.

    Dir ein Gutes Neues Jahr!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen