Samstag, 28. April 2018

Der Blauregen blüht

Erinnert ihr euch an den letzten April? Ich hatte über unsere Glyzine geschrieben (wer mag schaut hier) und hätte so gern Bilder der ersten Blüten gezeigt. Aber ein paar starke Nachtfröste hatten alles zerstört. In diesem Jahr ist alles anders. Der April war fast schon sommerlich. Und der Blauregen schmückt sich wieder mit zahlreichen Blüten, die das Haus mit ihrem starken Duft einhüllen.







Die Hummel mit dem roten Po könnte eine Steinhummel sein. Sicher bin ich mir nicht, es gibt mehrere schwarz-rote Hummelarten. 




Ich hoffe auf etwas Regen heute Nacht und für morgen wünsche ich uns einen sonnigen Frühlings-Sonntag.

Liebe Grüße
Heike

Verlinkt zum Fachwerkhaus im Grünen.


Kommentare:

  1. Er heißt nicht umsonst Blauregen. Bei uns steht er auch gerade in Blüte. Schöne Bilder!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Pracht!!! Ich liebe die Farbe und den Duft!
    Ich grüße dich herzlich und wünsche dir einen schöööönen Sonntagabend!
    Amy

    AntwortenLöschen