Mittwoch, 27. Januar 2016

Blümchen, aus dem Garten und gehäkelt

Heute Nachmittag schien wunderbar die Sonne quer durch unser Wohnzimmer. Das schafft sie nur im Winter, im Sommer steht sie dann zu hoch. Ich habe mich nach draußen locken lassen und habe von meinem Gartenrundgang ein paar Schneeglöckchen samt Zwiebel mitgebracht.


Meine Kupfer-Windlichter habe ich zweckentfremdet. Wir zünden ja nur selten Kerzen an. Ich finde, das Windlicht eignet sich doch wunderbar als Vase für kleine Blümchen.


Und der Hase macht sich doch auch gut in seinem "Käfig". Hasen gehen bei mir immer (ok, außer an Weihnachten). Jedenfalls nicht nur zu Ostern, womit sie ja eigentlich auch gar nichts zu tun haben.


Beim Dekorieren fiel mein Blick auf mein Häkelblumen-Deckchen. Es ist schon ein paar Jahre alt, gefällt mir aber immer noch sehr.


Die Blumen habe ich aus verschiedenen Wollresten gehäkelt. Alle "frei Schnauze" ohne Anleitung. Jede ist anders.


Die Kugeln sind schon ein bisschen platt. Das Deckchen lädt offenbar förmlich dazu ein, den Laptop darauf abzulegen. 


Die Blumen habe ich aneinander genäht und mit einigen Blättern ergänzt. 

Im Wohnzimmer gibt es noch einen Hasen. Der steht wirklich das ganze Jahr über irgendwo herum. Jetzt ist er mal in eine der Schubladen im Bücherregal gezogen.



So langsam bekomm ich wieder Lust auf Frühlings-Deko. Und in acht Wochen ist tatsächlich schon Ostern. 


Liebe Grüße
Heike


Kommentare:

  1. Liebe Heike
    Deine Häkeldecke ist ein wahrer Traum. So schön! Jöööö... und Deine Häschen ;o)
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    ich beneide dich jetzt einfach einmal mehr als kräftig um deine Schneeglöckchen, bei mir ist noch alles bocksteif gefroren. Und die Häkelblumen sind zauberhaft. Mag die Farben.
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike, die Schneeglöckchen.... sind die echt aus Deinem Garten? Bei mir ist bis auf kleine Spitzen noch nicht viel zu sehen. Toll!
    Vielen Dank für Deine Genesungswünsche, es dauert nur leider noch ein Weilchen. Diese blöde Erkältung will einfach nicht verschwinden. Das ist so gar nichts für mich. Ich bekomme noch einen Lagerkoller. Naja ich husch mal wieder auf die Couch. Bis bald meine Liebe. Viele liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen