Mittwoch, 27. Mai 2015

Es geht rund im Garten


Der Zierlauch (Allium) blüht. Leider nicht so zahlreich wie im letzten Jahr. Dafür aber zum ersten Mal einige Pflanzen, die sich vor einigen Jahren selbst ausgesät haben. Die runden Blütenbälle scheinen über den Beeten zu tanzen.




Bei den Insekten ist der Zierlauch anscheinend sehr beliebt. Sie schwirren ständig von einem Blütenball zum nächsten.





Die Buchsbäume haben ihren Sommerhaarschnitt bekommen. Fast alle, ein paar müssen noch unters Messer. Ich bin etwas spät dran dieses Jahr. 



Spät dran ist auch meine Pfingstrose. Pfingsten hat sie jedenfalls verschlafen. Vielleicht fehlt ihr der Regen. Hier hat es ewig nicht geregnet. Vielleicht sollte ich mal einen Regentanz tanzen ...



Liebe Grüße
Heike


Kommentare:

  1. Liebe Heike, dein Kugelgarten ist wunderschön. Und dabei gibt es ja fliegende, blühende und "geerdete", verwurzelte oder von der Schwerkraft festgehaltene... Sehr schön. Ich liebe diese blühenden Bälle.
    Bis bald,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike, deine Bux sind ja super schön. Meine leiden noch unter dem letzten Zünsler-Überfall.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, mit was für einer Akuratesse du deine Buchse hinbekommst, Respekt. Ein schöner "runder" Beitrag!

    Beste Grüße, ich glaub, ich muss mir mit den Kugeln demnächst etwas mehr Mühe geben :-)
    Xenia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Buchbaum schneiden ist wie meditieren. Man kann dabei ganz wunderbar seine Gedanken schweifen lassen. lg Heike

      Löschen
  4. Heike, ein Traum...dein Buchs.... ich dreh durch! Meiner sieht so sch... aus. Und deiner.... das satte grün, kein gelbes kahles Fleck. Ganz toll schaut es bei dir aus (wie immer, schmunzel) Genieße es. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, alles Liebe
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Christin, wenn du genau schaust, meine Buchse haben auch Lücken unten herum. Keine Krankheiten oder Ungeziefer, sondern die Folge von Katzenpipi. Deshalb steht da z. B. auch die Gießkanne, um die Sofatiger abzuhalten. lg Heike

      Löschen