Freitag, 24. April 2015

An apple a day

Eigentlich schneide ich meine Buchsbaum-Kugeln erst im Mai. Aber heute musste ich eine ganz spontane Idee umsetzen. Ein paar alte Äste, die schon keine Rinde mehr hatten, inspirierten mich, aus einer Kugel einen Apfel zu schneiden. Und der liegt jetzt neben dem Gartenhaus unter unserem großen Apfelbaum. 


Ich habe oben eine Kuhle in die Kugel geschnitten und den alten Ast hineingesteckt. 




Genießt den Frühling.
Liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike, was für eine tolle Idee. Das schaut schon echt abgefahren aus! Ja den Gärtnern sagt man eine gewisse Kreativität nach, du hast sie ;-).
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja lustige Ideen!!!
    Ab heute schwärme ich für Deine Laube. Wie wunderschön!!!
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine bezabernde Idee.
    Lg Eveline

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist einfach genial und sieht echt klasse aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  5. WOW, liebe Heike.
    Das sieht grandios aus. Bin absolut begeistert!

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen