Donnerstag, 26. Februar 2015

Ein Hauch Frühling

Die Sonne scheint! Und gestern war es sogar so warm, dass ich ohne Jacke im Garten werkeln konnte. Aber vorher habe ich natürlich einen Rundgang mit der Kamera gemacht. Schneeglöckchen und Winterlinge zaubern gerade ganz sonnige Farben in den Garten.



Nachbars Bienen waren im wahrsten Sinne des Wortes "aus dem Häuschen". Sie schwirrten so aufgeregt von Blüte zu Blüte, dass ich sie kaum aufs Bild bekam. Ganz sicher freuen sie sich genau so auf den Frühling wie wir.



Die Elfe scheint die Sonne auch zu genießen, nicht wahr?


Der Sommerflieder sieht immer noch so aus, als hätte es gar keinen Winter gegeben.



Ich habe dann die Kamera gegen die Gartenschere getauscht und nach zwei Stunden hatte ich mehrere solcher Haufen produziert.


Ich warte mal ab, ob ein paar Heinzelmännchen sie verschwinden lassen. 

Das sonnige Wetter soll morgen schon wieder vorbei sein. Aber der Frühling kommt. Bald! Ganz sicher!

Grüße aus dem Schmiedegarten
Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike
    Wunderschön! Bei Dir ist wirklich der Frühling angekommen.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Er hat zumindest schon mal vorbeigeschaut.
      lg Heike

      Löschen
  2. hallo Heike,
    oh, ist es bei Dir schon schön!
    Ich war heute auch kurz "Garten gucken", aber da sind noch viele Schneereste, aber ich habe Schneeglöckchen und die Spitzen der Krokusse entdeckt.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen