Sonntag, 27. Mai 2018

Ein Korb voll Blüten

Die Einfahrt zum Hof schmückt sich seit kurzem mit exotischem Blütenschmuck. In einem großen Korb wächst dort nun ein asiatischer  Blüten-Hartriegel (Cornus kousa). Die Schönheit heißt Satomi.



Die Blüten, die nicht so viel Sonne abbekommen, sind fast weiß. Aber die meisten haben ordentlich Rouge aufgelegt.







Diese wunderschönen Blüten sind übrigens gar keine, sondern Hochblätter. Die eigentliche Blüte ist der kleine Knubbel in der Mitte. 





Aus diesen winzigen Blüten entwickelt sich eine erdbeerähnliche Frucht, die essbar ist. Ich bin gespannt, wie sie schmecken.






Unterpflanzt ist der Hartriegel mit blauen Fächerblumen. Und natürlich wachsen die Pflanzen nicht direkt in dem Korb, sondern in einem Kunststoffkübel. Der Korb hat Rollen und wenn es im Winter zu kalt wird, rollen wir ihn in den Schuppen.



Meinen Post verlinke ich zur Gartenglück-Linkparty von Loretta und Wolfgang. Die beiden haben einen wunderschönen riesigen Blüten-Hartriegel in ihrem Garten. Schaut doch mal dort vorbei.
Ich hoffe, mein Hartriegel wächst nicht gar so schnell und kann noch eine Weile in seinem Topf bleiben.

Habt einen schönen sonnigen Sonntag.
Liebe Grüße
Heike


Kommentare:

  1. wunderschöne Blüten, liebe Heike, ganz herzliche grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön aus in dem Korb und bei soviel Aufmerksamkeit wie du ihm zum fotografieren schenkst wird die Pflanze dir sicher mit vielen Blüten danken.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    der Hartriegel macht sich sehr gut in dem schönen Topf. Ich wusste allerdings nicht, dass die Blütenblätter bei Sonne soviel Rouge auflegen, sieht aber gut aus.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Uiii, sehr schön. Dass die Blüten essbar sind ist ja interessant, berichte doch dann, wie sie schmecken.

    Schöne Grüße in den Abend
    Jo

    AntwortenLöschen
  5. wow, ein wunderschöööönes exemplar von hartriegel!!! du bist also auch online trotz "neuer" dsgvo, das beruhigt mich ;-) ich hatte meinen blog erst deaktiviert, bin dann aber vergangenen sonntag wieder mit einem neuen post online gegangen... übrigens mit einer verlosung, falls du lust hast ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.