Donnerstag, 18. Januar 2018

Glück gehabt

Die stürmische Friederike hat hier alles kräftig durchgepustet. Ich mag es ja, wenn es stürmt und der Wind ums Haus heult. Um unseren großen Apfelbaum mache ich mir dann aber immer Sorgen. Er ist nicht mehr der jüngste und von einem Pilz geschwächt. Heute hat er zum Glück nur einen Ast verloren.




Frieda hat diesen stürmischen Tag lieber im Haus verbracht. Die Ablagekörbe im Büro scheinen recht bequem zu sein und von dort hat sie alles im Blick. Kluges Mädchen.




Ich hoffe, ihr seid vom Sturm verschont geblieben. Ich habe jetzt eigentlich genug von diesem Wetter, das so wechselhaft wie im April ist.

Liebe Grüße
Heike

Verlinkt zur Gartenglück-Linkparty bei Loretta und Wolfgang.

Kommentare:

  1. Wenn der Apfelbaum fehlen würde, wäre das schade. Wie gut, dass nichts passiert ist. Hier hat es ordentlich gerumst, aber ohne Schäden. Hinten war ich allerdings noch nicht, aber ich erwarte nichts. Eure Holzwand ist toll!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Aprilwetter, liebe Heike, das kann man wohl sagen: vorgestern Schnee, gestern Orkan Friederike, heute Regen und nun Sonnenschein. April, April, der macht, was er will.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    zum Glück ist bei uns auch nichts Schlimmes passiert ist. Frieda sieht sehr zufrieden aus.
    Viele liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  4. Wie guuuut, dass der sturm euch und den apfelbaum verschont hat, bei uns war wettermäßig alles friedlich... gott sei dank!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    mir ist es vor allem viel zu nass! Die Blüten meiner Lenzrosen vergammeln reihenweise, es ist nicht schön. Aber auch uns hat Friederike verschont - da kann man fast frgen: Was will man mehr? Deine Katze macht es richtig. Unser Garfield ist allerdings derart aufs Trinken an unserem Bachlauf fixiert, dass er bei Wind und Wetter rausgeht. Er hätte ja auch drinnen eine Wasserschale. Mag er aber nicht :-(
    Liebe Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.