Donnerstag, 24. Dezember 2020

Alles wie immer, nur anders

Dieses Weihnachtsfest wird uns in Erinnerung bleiben. Wir feiern im ganz kleinen Kreis, vermissen die Schwesternfamilie und das Weihnachtsessen morgen im großen Kreis.





Aber alle Viren dieser Welt können nicht verhindern, dass eben doch Weihnachten ist. Und deshalb sitzen wir heute Abend fröhlich um den Weihnachtsbaum und genießen die geruhsamen Feiertage.





Den geschmiedeten Weihnachtsbaum habe ich dieses Jahr ganz unbeabsichtigt fast so geschmückt wie im letzten Jahr. Ein paar mehr Glaskugeln sind es geworden und ganz hinten versteckt sich ein Schmetterling. Mein Zeichen für Hoffnung. Alles wird gut.





Euch allen wünsche ich ein besinnliches und auch fröhliches Weihnachtsfest.


Liebe Grüße

Heike



Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    Sarbatori cu sanatate si bucurii, in jurul frumosului tau brad!
    Calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ein zauberhafter Weihnachtsbaum - er gefällt mir sehr. Auch die Kugeln sind wunderschön. Ich hoffe, Du hattest schöne Weihnachtsfeiertage!

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes, gemütliches Heim hast Du. Solch ein Weihnachtsbaum wäre auch für mich die Alternative zu einem gefällten Baum, der im warmen Zimmer sterben muss. Bei uns steht deshalb nur ein Strauß mit Tannengrün, der mit Lichterkette und Kugeln geschmückt wurde. Bäume bewundere ich lieber draußen in der Natur.
    Ingrid, die Pfälzerin wünscht Dir einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.