Samstag, 8. Juli 2017

Country Summer

Ohne viele Worte möchte ich euch heute mitnehmen zu einem Gartenspaziergang. Dort blüht es überall, es summt und brummt und unglaublich viele Vögel wuseln durch den Garten.













Auf der gegenüberliegenden Seite vom Bach sind neue Nachbarn eingezogen. Ich mag sie sehr.














So viele Vögel wie in diesem Sommer hatten wir noch nie im Garten. Amseln, Drosseln, Rotschwänzchen, Bachstelzen und Spatzen haben für jede Menge Nachwuchs gesorgt. Mit fehlt die Zeit und die Geduld, mich für schöne Fotos auf die Lauer zu legen. Deshalb hier nur das vom Amselmännchen mit aufgerolltem Regenwurm. Mit Zoom durchs Fenster fotografiert, also nicht perfekt.




Dank der Vögel haben wir wenig Mücken und auch keine einzige Raupe im Gemüsegarten. Dafür holen sie sich täglich ihren Anteil an der Ernte, nach den Felsenbirnenbeeren und Johannisbeeren haben sie nun die Himbeeren entdeckt. Aber wir teilen gerne mit ihnen.





















Ich wünsche euch ein wunderbares Sommer-Wochenende.

Liebe Grüße
Heike

Meine Bilder schicke ich zur Gartenglück-Linkparty bei Loretta und Wolfgang.

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    das war ein wunderbarer Gartenspaziergang mit ganz tollen Fotos und Gartenbildern. Die Amsel mit dem aufgerollten Regenwarm traut sich ja was. Ja, ich hätte auch gerne einen Bachlauf am Ende meines Gartens. Familie Gans erinnert mich an meine Kindheit. Kann es sein, dass ich zum ersten Mal hier bin? Das wird sich ab sofort ändern.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      schön, dass du hergefunden hast und es dir hier gefällt. Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  2. Liebe Heike,
    ich freue mich jedes Mal Deinen Garten zu besuchen, weil ich ihn so schön finde. Wir haben dieses Jahr auch sehr viele Vögeln im Garten. Sie zwitschern und tirilieren, sausen über die Köpfe. Sie haben aber auch Hunger auf unsere Beeren. Ziemlich viele haben sie schon davon abgepflückt. Es ist manchmal sogar ärgerlich. Unser Hund hat eine Freude, die Vögel zu verjagen.
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende
    Loretta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Loretta. Dabei habt ihr doch selbst einen wunderschönen Garten. Wir haben zum Glück so viele Johannisbeeren, dass wir gern einen Teil abgegeben haben. Bei den Himbeeren sieht das anders aus. Die würde ich gerne selbst ernten.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  3. Ein wunderschönen Garten hast du. Vögel haben wir mittlerweile auch reichlich. Mücken scheinen die allerdings nicht auf dem Speiseplan zu haben. Da müssen wir noch dran arbeiten.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da musst du mal ein ernstes Wort mit den Vögeln reden ;-)
      Wenn sie Beeren fressen wollen, müssen sie auch Mücken fangen.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  4. Das glaube ich gerne, dass es bei euch viele Vögel hat. Wer setzt sich nicht gerne an so einen reich gedeckten Tisch.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Das sind alles Feinschmecker :-))
      LG Heike

      Löschen
  5. Wunderbare Bilder aus einem sehr schönen Garten mit lauter netten Details. Die Amsel ist aber der Knaller, wenn die mal nicht den Mund zu voll nimmt ;-) . LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich rätsele immer noch, wie die Amsel den Wurm so aufgerollt hat. Und die Drossel macht das auch so, habe ich gesehen.
      LG Heike

      Löschen
  6. Liebe Heike,
    was für ein wunderschöner Garten. Wie schön, dass ich ihn (und dich) bei Lorettas und Wolfgangs Gartenglück entdeckt habe. Und dass es gleich einen Gartenrundgang gibt, wenn ich das erste Mal herkomme, find ich total nett von dir, hahaha!
    Deinen Blog-Link werde ich mir einpacken und ihn auf meiner Blogroll absetzen, damit ich auch jederzeit wieder her finde.

    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich doch gewusst, dass du heute kommst ;-))
      Ich freu mich, dass es dir hier gefällt. Bis bald.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  7. MEI SCHEEEEEEN war der SPAZIERGANG jetzt bei DIR,,,,
    und de BIENALEN finden gnua das an leckeren HONIG macha kenna....

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider gibt es hier kaum noch Honigbienen. Zum Glück aber noch viele Hummeln und Wildbienen. Und leider haben sich Wespen und Hornissen unterm Dach einquartiert.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  8. danke für den herrlichen spaziergang durch deinen wundervollen garten!!! :-)
    sei herzlichst gegrüßt und mit lieben wünschen bedacht
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Besuch, liebe Amy.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen
  9. Hallo Heike,
    ich schaue mir gerade ein paar der Beiträge bei der Gartenglück Linkparty an.
    Wow, du hast ja einen tollen Garten mit so liebevollen, schönen Details. Und reizende Nachbarn *zwinker*.
    Das letzte Foto finde ich besonders gut gelungen.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank Uschi. Schön, dass dir mein Garten gefällt.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. bin ich doch glatt heute nochmals bei dir spazieren gegangen... wundervoll!!! :-)
    hab lieben dank für deine worte bei mir, über die ich mich seeeeehr gefreut habe!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass es dir hier gefällt.
      Liebe Grüße
      Heike

      Löschen