Samstag, 11. Januar 2020

Grün

Der Januar ist der Monat, in dem ich endgültig die Nase voll habe von Kälte, Schmuddelwetter und Dunkelheit. Ich will jetzt Frühling, ich will es grün! Es zieht mich in den Gartenmarkt, wo die Luft erfüllt ist vom zarten Duft vieler bunter Primeln. Das ist schön, aber diese Pflanzen wollen nicht im warmen Haus stehen. Ich entscheide mich also für Grün. Zuhause muss ich feststellen, dass die kleinen Grünlinge auf den Fensterbänken doch etwas verloren wirken. 
Aber ich habe ja noch eine große Etagere, die wir auch in unserem Shop verkaufen. Diese eine hat ein krummes Füßchen, ist also unverkäuflich und gehört deshalb mir 😁.




Auf der Etagere wirken die Pflanzen zusammen mit ein wenig Deko wie ein kleines Stillleben. Die süßen kleinen Kaktus-Vasen gibt es auch im Schmiedegarten-Shop (das war jetzt Werbung). Praktischerweise kann man das ganze Teil auch schnell mal woandershin stellen. Momentan steht die Etagere im Wohnzimmer neben dem Fernseher und lenkt unseren Blick von den bewegten Bildern ab.






Habt ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Heike

Verlinkt zum Fachwerkhaus im Grünen.

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    das ist eine schöne Etagere, der krumme Fuß hat es wohl nicht aufs Bild geschafft, oder ich hätte vielleicht meine Brille anziehen sollen...
    Der Spruch gefällt mit auch sehr gut.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Augen sind noch ok, Wolfgang. Der verbogene Fuß ist hinten. Muss man ja nicht gleich sehen.
      LG Heike

      Löschen
  2. Dein Arrangement sieht sehr schön aus und bereichert die Wohnräume mit seinem Grün. Ich habe absolut keine grünen Daumen bei Zimmerpflanzen, nur die wenigsten überleben bei mir. Komisch, oder? Im Garten geht es doch auch.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Haus vergesse ich auch ganz gerne mal zu gießen, so dass das teilweise schon mein Mann übernommen hat. Und der hat gar keinen grünen Daumen.
      LG Heike

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.